So sieht der Ablauf einer Beratung aus:

I. Termin Befunderhebung

Die Diagnoseverfahren nach der 5-Elemente-Lehre beruhen auf einen Jahrtausende erprobten ganzheitlichen Ansatz. Bevor die eigentliche Behandlung beginnen kann, werde ich als erstes einen persönlichen Befund anhand einer ausführlichen Befragung mittels Fragebogens sowie einer Puls- und Zungenuntersuchung von Ihnen erstellen. Mit diesen Ergebnissen werde ich in der Lage sein, Ihren gegenwärtigen körperlichen, gesundheitlichen und psychischen Zustand festzustellen und einzuordnen.

Für die Befunderhebung sollten Sie ca. 2,5 – 3 Stunden Zeit einplanen.

II. Termin Ernährungsberatung

Beim zweiten Teil, die eigentliche Beratung, werde ich mit Ihnen Ihre Ernährungsgewohnheiten, Ihr Essverhalten und Ihre persönliche Lebens-Situation besprechen. Darauf aufbauend bekommen Sie Empfehlungen und Vorschläge von mir, wie sie Ihr Yin und Yang wieder in Einklang bringen können. Weiterhin werden wir wichtige Grundlagen in Bezug auf Nahrungsmittelqualität, Zubereitung und Bekömmlichkeit besprechen.

Kernstück der Beratung wird sein, einen für Sie persönlich zugeschnittener Ernährungsplan und eine Nahrungsmittelliste zu erstellen, aus der ersichtlich sein wird, welche Lebensmittel für Sie empfehlenswert oder besser zu vermeiden sind. Dazu bekommen Sie noch von mir ein paar passende Rezepte für den Einstieg. Die Ernährungsberatung selbst nimmt noch einmal 2 – 3 Stunden in Anspruch.

Mein Ziel ist es, Sie beim Zuwachs an Vitalität, Lebensqualität und Lebensfreude zu unterstützen. Aber auch die Vorbeugung vor Krankheiten, Ihre Gesunderhaltung und der Ausgleich von Mangelerscheinungen liegen mir sehr am Herzen.

Folgende gesundheitliche Beschwerden können mit dieser Methode wieder in Balance gebracht werden:

  • Gewichtsprobleme
  • Völlegefühl / unangenehme Blähungen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Schlafmangel und Schlafstörungen
  • Süßgelüste
  • Gereiztheit / Nervosität / Stimmungsschwankungen
  • Kopfschmerzen
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Erschöpfung / Müdigkeit
  • Magen- Darmbeschwerden
  • Rheuma / Arthrose
  • Kälteempfindlichkeit
  • Allergien / Hautprobleme
  • Beschwerden der Atemwege
  • Infektanfälligkeit
  • Konzentrationsschwankungen
  • Lichtempfindlichkeit / Nachtblindheit
  • Schwindelgefühl bei schnellen Bewegungen und Aufstehen
  • Ernährung in der Schwangerschaft und danach
  • Hyperaktivität bei Kindern

 

Bitte vor der Beratung keine färbenden Lebensmittel zu sich nehmen und nicht die Zunge abschaben!

Ich mache generell keine Heilversprechen und verschreibe auch keine pharmazeutischen Medikamente!